Selbstgemischter Gewürztee

Selbstgemischter Gewürztee für die kalte Jahreszeit


Unbezahlter Werbebeitrag – Für diesen Beitrag erhielt ich keinerlei Vergütung, doch ich bin von dem Produkt oder Dienstleistung überzeugt und möchte sie hier vorstellen.


Gerade in der kalten Jahreszeit wird vermehrt Tee getrunken. Ich selbst genieße zu jeder Jahreszeit einen gut gemischten Tee. Es wird ihm nachgesagt, dass er heilende Wirkung hat. Oder belebende. Und, wenn man es braucht, auch entspannende.

Lies „Selbstgemischter Gewürztee für die kalte Jahreszeit“ weiter
Familienküche Apfelkuchen Rezept

Herbstzeit ist Apfelzeit – Mein liebstes Rezept für Apfelkuchen

Also ich mag den Herbst wirklich sehr. Und Äpfel mag ich auch wirklich sehr. Da kann man so viele, leckere Sachen daraus zaubern. Die Apfelsaison ist ja grad voll im Gange und deswegen stelle ich dir heute mein liebstes Rezept für Apfelkuchen vor. Am Ende findest du dann eine Linkliste mit Rezepten von den österreichischen Mamabloggerinnen. Ich danke euch, dass ihr mir eure Rezepte gezeigt habt.

Lies „Herbstzeit ist Apfelzeit – Mein liebstes Rezept für Apfelkuchen“ weiter
Familienküche Obstkuchen Rezept

Lecker und schneller Obstkuchen

Manchmal meldet sich Besuch an. Völlig spontan. Am Sonntag. Hier am Land haben wir am Sonntag nicht die Möglichkeit schnell mal was zu besorgen. Zumindest nicht besonders günstig. Daher ist es ganz geschickt, wenn man im Vorratsschrank was hat. Hat man da auch nichts mehr, muss man schnell improvisieren. Kein Problem, wenn man die Grundzutaten für Kuchen zuhause hat.

Lies „Lecker und schneller Obstkuchen“ weiter

Pesto Rezept

Pesto aus Wildkraut

Bevor ich dir heute mein Pesto aus Wildkraut zeige, möchte ich einen Warnhinweis geben: Finger weg von Wildkräutern und Gemüse, wenn du dich damit noch nicht so gut auskennst. Wildkräuter und -gemüse sind zwar super gesund, aber nur, wenn man sie auch richtig erkennt. Oft ist die Verwechslungsgefahr mit ungenießbaren, ja sogar mit GIFTIGEN, Kräutern und Gemüsesorten sehr groß. Lies „Pesto aus Wildkraut“ weiter

Speiseplan spart Zeit und Geld

Wie ein Speiseplan Geld und Zeit spart

Im letzten Beitrag habe ich geschrieben, dass ich in meinem Bullet Journal einen Speiseplan integriert habe. Heute zeige ich dir, wie genau ich diesen Speiseplan führe und was er mir bringt.

Der Speiseplan ist bei mir in der Wochenübersicht mit drinnen. Am Sonntagabend überlege ich, was ich in den nächsten 7 Tagen kochen möchte. Hier geht es wirklich nur um die Hauptspeisen. Also ich plane nicht im Bullet Journal ganze Menüs. Das mache ich, wenn ich es mache, auf einem extra Blatt Papier. Lies „Wie ein Speiseplan Geld und Zeit spart“ weiter