Mama die Schlüpferfee Cover

Mama, die Schlüpferfee – Rezension

Heute in der Leseecke: „Mama, die Schlüpferfee“ von Maria Kristin Gerstenberg.

Maria ist Mama von 2 wundervollen Töchtern und hat mit ihrer Leidenschaft und der Hilfe ihrer Mäuse den Verlag Maria & die Mäuse ins Leben gerufen. Die kleine Familie wird durch zwei Kater komplett. Maria lässt sich für ihre Kinderbücher von ihren beiden Töchtern inspierieren. So auch für das Buch, das ich dir heute vorstelle.

Lies „Mama, die Schlüpferfee – Rezension“ weiter
vom staunen in der welt und eskapaden der evulotion

Bücher aus der Wissenschaftsecke – Rezension

Heute stelle ich dir gleich zwei Bücher aus der Wissenschaftsecke vor. Ich interessiere mich sehr für Wissenschaft, Forschung und Fortschritt. Eine faszinierende Welt, die uns Normalbürgern oft verwehrt bleibt. Denn ganz ehrlich: ein wissenschaftlicher Text ist ganz oft ganz schwierig zu lesen – noch schwieriger zu verstehen.

Doch heute habe ich zwei Bücher für dich, die nicht nur leicht zu verstehen sind und so für eine Menge Aha-Momente sorgen, sie sind auch mit Humor behaftet. Und alles, das lustig ist und Spaß macht, bleibt uns leichter im Gedächtnis 😉

Lies „Bücher aus der Wissenschaftsecke – Rezension“ weiter
sinnvolle ferienbeschäftigung und freizeitbeschäftigung für kinder

Mach 10! – Lernsnacks für Kinder ab 8 Jahren – Rezension

Wir haben bei uns im Haus selten Ferien. Oder ständig. Kommt darauf an, wen man fragt. Da wir unsere Kinder zuhause unterrichten, entsteht für viele wahrscheinlich der Eindruck, wir hätten immer Ferien. Aber auch unsere Kinder müssen täglich lernen. Schließlich sollen sie später fähig sein, sich durchs Leben zu bringen. Wir gehen den Weg bloß anders. Das Ergebnis muss und ist dasselbe 😉

Lies „Mach 10! – Lernsnacks für Kinder ab 8 Jahren – Rezension“ weiter
in der vorschule mit rabe linus

In der Vorschule – Mit Rabe Linus macht das Lernen Spaß (Rezension)

Unser Mupfel ist mittlerweile auch ein großes Kind. Er befindet sich im letzten Kindergartenjahr, also in der Vorschule. Da wir die größeren Kinder im Hausunterricht haben, war es irgendwie klar, dass auch der jüngste Bub im Hausunterricht bleibt. Somit ist er auch im letzten Kindergartenjahr – in Österreich ist es verpflichtend – zuhause.

Lies „In der Vorschule – Mit Rabe Linus macht das Lernen Spaß (Rezension)“ weiter