Mamaleben

Ein Rucksack auf Reisen (Werbung)

Unbezahlte Werbung, da Marken und Produkte erwähnt und/oder erkennbar sind. Die genannten und/oder gezeigten Produkte wurden für den Beitrag von der im Beitrag genannten Firma zur Verfügung gestellt (PR-Sample). Dies nimmt keinen Einfluss auf die persönliche Meinung der Verfasserin des Beitrags.

Noch bevor der Sommer begann, wurde ich von der Firma Gaston Luga aus Stockholm gefragt, ob ich nicht einen ihrer Rucksäcke als PR-Sample haben und darüber berichten möchte.

Ich war hin und her gerissen, denn ich selbst bin eigentlich kein Rucksack-Typ. Meine Taschen müssen immer große Beutel sein, die ich locker lässig über eine Schulter hängen kann. Doch nach ein paar Tagen Bedenkzeit, entschloss ich mich, diesem Rucksack einen Chance zu geben.

Und sollte er meinen Anforderungen entsprechen und mich überzeugen, dann würde ich ihn dir vorstellen. Nun gut, dann fangen wir mal an 😉

Der Rucksack

Seine Reise begann also, als ich ihn auswählte und er sich von Stockholm auf den Weg zu mir machte. Als er ankam, war ich sofort positiv überrascht von seinem Erscheinungsbild und dem Nichtvorhandensein unguter, chemischer Gerüche 😉

Die Farbe, der Glanz und die Qualität der verarbeiteten Materialen waren umwerfend.

Ein Rucksack kommt an

Die Materialen

Für den Rucksack wurde leichtes Nylon verwendet. Außerdem wird Kunstleder verarbeitet. Somit ist der Rucksack nahezu wasserdicht. Dazu später mehr.

Die Größe

In dieses Model passt alles hinein, das man für einen kleinen Ausflug brauchen kann. Wir haben den Rucksack in bestimmten Situationen verwendet. Die beschreibe ich weiter unten näher. Der Rucksack kommt mit zwei Fronttaschen und einer geheimen Tasche am Rückenteil daher. Der Hauptbeutel hat ein gutes Fassungsvermögen und hat einen extra Bereich innen für zB einem Notizblock in der Größe A5.

Unser Rucksack im Wald

Die erste Reise hatte er also hinter sich. Zeit für einen kleinen Ausflug in den Wald. Wir gehen gerne und so oft wie möglich in den Wald. Und da wir dort schon mal 5-km-Märsche hinlegen, brauchen wir allerhand mit. Trinken für alle, kleine Jause und Regenschutz sind hier das Minimum.

Das alles passte in diesen schmucken kleinen Rucksack. Fantastisch. Man traut es ihm auf den ersten Blick gar nicht zu 🙂

Ein Rucksack im Wald

Der Rucksack bei der Externistenprüfung

Nachdem der Rucksack eine tolle Unterstützung im Wald war, dachte ich mir, er könnte meine Buben zu deren Prüfungen begleiten. Immerhin müssen sie einige Utensilien zur Prüfung mitnehmen. Im vergangenen Jahr nutzten sie ihre Schultaschen. Diese waren aber zu groß und unhandlich für diesen Zweck.

Also schicken wir unseren Rucksack zur nächsten Herausforderung. Halte, was gehalten werden muss. Ein Federmäppchen, diverse Ansichtsmaterialien und Wörterbücher. Dann noch eine Trinkflasche und eine Brotdose. Das alles brauchen die Buben mit.

Gesagt, getestet, bestanden. Er fasste ohne Mühen alle Utensilien und durch seinen einfachen Verschluss konnten die Buben schnell an ihre Sachen. Nix zwickte oder verhedderte sich.

Ein Rucksack bei den Prüfungen – Da hatte noch Einiges Platz

Ein Rucksack beim Sport

Nach diesen simpleren Prüfungen kam eine ganz besondere Herausforderung. Ein Sportevent. Mein Mad Max betreibt Leichtathletik. Und im Zuge seines Sports nahm er an einem Laufbewerb teil.

Für diesen Bewerb brauchte er mit: Trinken, Handtuch, Reservewäsche, Reserveschuhe, Regenschutz, Ausweis, Geldbörse und 3-G-Nachweis.

Wie weit der Rucksack tatsächlich Wasserdicht ist, konnten wir dann auch gleich feststellen. Denn während des gesamten Aufenthaltes hat es mal mehr und mal weniger geschüttet. Siehe da, die Haupttasche blieb trocken. Lediglich die kleinen Fronttaschen sind nicht zu 100% wasserdicht und meine dort verstaute Geldbörse wurde ein wenig nass.

Ein ziemlich nasser Rucksack beim Sportevent

Fazit und eine kleine Überraschung

Insgesamt sind wir zufrieden mit unserem Rucksack. Er hält mehr fest, als man ihm zutraut. Bei kleineren und größeren Spaziergängen ist er immer mit dabei. Ich selbst bin jetzt nicht so der Rucksack-Typ, aber er ist bestimmt eine Bereicherung für sämtliche Gelegenheiten.

Ich kann ihn mir gut als Begleiter bei Städtereisen vorstellen. Vor allem das Geheimfach am Rücken ist bei dieser Gelegenheit sehr praktisch. Dass er wasserabweisend ist, ist auch ein großer Pluspunkt für mich.

Und nun zu der kleinen Überraschung: Wenn du bei Gaston Luga etwas bestellst und den Code 15chaoshoch615 eingibst, bekommst du 15% Rabatt auf deine Bestellung. Schau gerne dort vorbei. Sie haben eine tolle Auswahl an unterschiedlichen Taschen und Accessoires.

Wie ist das? Bist du ein Rucksack-Typ?

Ich freue mich auf dein Kommentar,
Babsi Hey


Trage dich in meinen Newsletter ein
und verpasse keine neuen Beiträge mehr

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Super! Das hat geklappt! Ich freue mich, dir demnächst Neuigkeiten zukommen zu lassen.

Chaos-Newsletter

Melde dich zum monatlichen Newsletter an und bekomme die aktuellen Beiträge in dein Postfach.


Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Folge mir auf Facebook und erfahre immer zuerst von neuen Beiträgen.
Oder bist du auf Instagram?
Dann schau doch auf meinem Profil vorbei. Ich freue mich auf dich =)


Mit Freunden teilen? – Damit unterstützt du meine Arbeit 🙂

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...