Weihnachtsschmuck aus Knetmasse basteln

weihnachtsschmuck aus fimo

Unbezahlte und unbeauftragte Werbung, da Marken und Produkte erwähnt und/oder erkennbar sind. Die genannten und/oder gezeigten Produkte wurden aus der eigenen Tasche bezahlt und für den Beitrag erhält Chaoshoch6 und/oder die Teammitglieder keinerlei Vergütung, Entschädigung oder Sonstiges.


Suchst du noch eine weihnachtliche Beschäftigung für das kommende Adventwochenende? Da habe ich vielleicht etwas für dich und deine Kinder. Macht doch gemeinsam Weihnachtsschmuck aus ofenhärtender Knetmasse. Das macht Spaß und hält bei guter Behandlung einige Jahre 😉

Warum aus Knetmasse?

Kinder spielen gerne mit Knetmasse. Erwachsene auch. Und im Gegensatz zur Knetmasse, die immer wieder neu geformt und nach einer gewissen Zeit eigentlich nur mehr wie eine schrecklich aussehende Pampe daherkommt, habt ihr nach dem gestalten mit ofenhärtender Knetmasse schöne Erinnerungsstücke.

Nachdem es gehärtet bzw. getrocknet ist, ist die Knetmasse wunderbar leicht. Daher kann man die fertigen Sachten zum Beispiel auf Zweige des Weihnachtsbaumes hängen 😉

Welche Knetmasse eignet sich?

Am Markt gibt es eine Reihe an ofenhärtenden Knetmassen. Auch lufttrocknende. Es gibt Ton, fertiges Pappmaché und vieles mehr. Wir haben uns in Fimo von Städtler verliebt.

Warum wir Fimo so mögen

Fimo gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Da gibt es Fimo Kids, speziell für Kinder. Diese Knetmasse ist weich und daher leicht zu verarbeiten für kleine Kinderhände.

Wir verwenden die Variante Fimo Soft. Die ist schon etwas härter und daher etwas schwerer zu verarbeiten. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben. Doch man muss nicht viele verschiedene davon haben, denn man kann sich Farben selbst zusammenmischen.

Weiters haben wir hier auch Fimo Effect und Fimo Leather Effect. Zweiteres ist für die heutige Anleitung allerdings irrelevant. Für den Weihnachtsschmuck haben wir Fimo Effect verwendet, denn der Effekt ist, dass es so schön funkelt 😊

Weiteres Material, das wir benötigen

Um den Schmuck später aufhängen zu können, haben wir ein goldenes Bindeband genommen. Damit der Schmuck nicht nur glitzert, sondern auch richtig schön schimmert, haben wir auch noch Fimo Lack benutzt. Damit bestreicht man das Fimo nach dem härten. Wenn der Lack dann trocken ist, ist er erstens ein Schutz für die fertigen Werkstücke und zweitens glänzt das Ganze und sieht besser aus.

Das richtige Werkzeug für mehr Spaß an der Sache

weihnachtsschmuck knetmasse fimo
Ein Teil des Werkzeuges zum Bearbeiten der Knetmasse

Um Fimo zu verarbeiten benötigst du noch ein paar Hilfsmittel.

  • Ein scharfes Messer oder Skalpell,
  • einen glatten Zylinder aus Glas, Plastik oder Acryl (zum Beispiel ein Nudelholz aus Plastik) oder eine Pastamaschine, um das Fimo flach ausrollen zu können,
  • eine Unterlage (zum Beispiel aus Glas, wir verwenden Platzmatten aus Plastik),
  • eventuell Modellierwerkzeug (du kannst dir auch mit Gegenständen aus dem Haushalt helfen, wie zum Beispiel Strohhalme, Zahnstocher, Gabeln, Löffeln etc.),
  • vielleicht alte Keksausstechformen
  • und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Ganz wichtiger Hinweis: alles Werkzeug, das du für das Verarbeiten von Fimo verwendest darfst du später nicht mehr für das Verarbeiten, Lagern etc. von Lebensmittel verwenden. Daher nimm wirklich Gegenstände aus deinem Haushalt, die du nicht mehr benötigst oder die in den Müll gewandert wären. Somit haben sie eine neue Aufgabe 😉

Lass uns Weihnachtsschmuck aus Knetmasse machen

Schneide ein wenig deiner Wunschfarbe vom Knetmasseblock.

weihnachtsschmuck knetmasse fimo
Ich schneide mir vorsichtig etwas von der grünen Farbe ab

Danach Knete das Stück solange, bis es wirklich weich und geschmeidig ist. Damit verhinderst du Lufteinschlüsse oder dass die Masse noch zu sperrig ist und in den folgenden Schritten bröselt.

Wenn dein Klümpchen schön weich und geschmeidig ist, dann rolle es aus. Entweder mit einem glatten zylindrischen Gegenstand oder mit der Pasatmaschine. Hier nimmst du natürlich die Walzen. Taste dich – egal welche Variante du durchführst – langsam an die Wunschdicke heran. Es sollte nicht zu dünn werden. Auch nicht zu dick, denn es könnte nach dem Härten brechen. Es wäre schade darum.

Nachdem du nun die Knetmasse ausgerollt hast, kannst du mit dem Ausstecher deine gewünschte Form ausstechen. Oder du schneidest mit dem Messer/Skalpell deine Wunschform aus.

weihnachtsschmuck knetmasse fimo
Alte Ausstechform trifft auf ausgerollte Knetmasse

Du kannst, so wie wir unseren Weihnachtsbaum, nun auch mit Kügelchen aus der Knetmasse verzieren. Soll das Werkstück aufgehangen werden, vergiss nicht ein Loch für den Faden zu machen. Beim Weihnachtsbaum haben wir das Loch natürlich an der oberen Spitze gemacht. Bei den Sternen auch.

weihnachtsschmuck knetmasse fimo
Dean platziert rote Glitzerkugeln auf seinen Baum

So verfährst du weiter, bis du fertig bist. Packe die Kunstwerke auf das Backblech und härte die Knetmasse laut Anweisungen auf der Verpackung.

weihnachtsschmuck knetmasse fimo
Vor dem härten im Backofen

Wenn alles gehärtet und ausgekühlt ist, fädelst du ein Band durch die Löcher und du kannst mit Lack alles verschönern.

Fertig ist der Weihnachtsschmuck aus Knetmasse.

weihnachtsschmuck knetmasse fimo

Was wir noch aus Fimo mache

Natürlich machen wir nicht nur Weihnachtsschmuck aus Fimo. Allerhand Dinge kannst du aus Fimo bzw. ofenhärtender Knetmasse anfertigen. Auf Pinterest findest du sehr viele Ideen und Anleitungen.

Wir machen gern kleine Figuren zum Spielen oder Schmuckperlen für Haare oder Armbänder 😊

weihnachtsschmuck knetmasse fimo

Probiere es einfach aus und lass deiner Kreativität freien Lauf =)

Hast du schon einmal aus ofenhärtender Knetmasse etwas gezaubert? Wie gefällt dir diese Art der Gestaltung?

Wir lesen uns =),
Babsi Hey


Monatliche Chaos-Newsletter

Werde Teil der Chaos-Community.


Bleiben wir in Verbindung?

Möchtest du Beiträge, die so ähnlich sind, wie dieser, nicht mehr verpassen?
Gefällt dir unser Bla und du möchtest noch mehr davon?

Dann folge Chaoshoch6 doch auf Facebook.
Wir freuen uns immer wieder auf neue Menschen.
Oder bist du eher auf Instagram zuhause?
Dann kannst du Chaoshoch6 gerne auch da folgen 🙂


Diese Idee mit deinen Freunden teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.