Ich sollte!

Aber eigentlich fällt mir nichts ein. Ich weiß, ich sollte! Es wäre halt besser. Aber ich kann nun mal grade nicht.

Es herrscht gähnende Leere. Ich könnte euch erzählen, dass ich seit zwei Nächten nicht mehr richtig geschlafen habe, weil mein Mupfel gerade Zähne bekommt. Oder wegen den Erdbeben. Oder wegen dem Schnupfen. Keine Ahnung. Ist ja alles auf einmal.

Also was soll ich heute schreiben? Ich weiß, ich sollte. Aber ich kann nicht. Ich könnte euch von meinem ersten Versuch, einen Grundschnitt für ein Oberteil selbst zu zeichnen, erzählen. Da müsst ich dann gleich erzählen, wie es zu der Entscheidung kam. Da muss ich ausschweifend werden und das kann ich gerade nicht. Ich bin ja müde. Mein Mupfel schläft ja seit zwei Nächten nicht mehr.

Ich weiß, ich sollte euch heute wieder einen tollen Beitrag liefern. Aber ich kann nicht. Ich könnte euch von dem tollen Schuheinkauf erzählen. Schuhe zu kaufen ist ja nicht wirklich toll, aber der erste ist dann doch immer was Besonderes. Doch ich würde nicht gerade aus schreiben. Denn ich bin müde. Ich habe seit zwei Nächten…so…Faden verloren…

Ich weiß, ich sollte. Sonst gerate ich noch in Vergessenheit. Aber irgendwie bring ich nicht wirklich was zusammen. Man merkt’s. Ich könnte euch erzählen, dass mir diese Woche wieder einmal bewusst geworden ist, wie wichtig Freundschaften sind. Freundschaften zwischen Frauen und wie wichtig Freundschaften zwischen Männern sind. Es ist schön, das zu Erfahren. Aber ich kann heute nicht.

Ich bin zu müde. Körperlich. Seelisch. Denn mein Mupfel will nicht schlafen. Oder er kann nicht. Schon seit zwei Nächten. Also erzähle ich euch das alles nicht heute. Dafür wisst ihr heute schon, was ihr in der nächsten Zeit hier lesen werdet. Sobald ich auch nur eine Nacht durch geschlafen habe. Versprochen.

Eure Babsi (mit dicken Ringen unter den Augen, die jetzt voll im Trend liegen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.