Müde, müde und noch mehr müde

Hier ist es still geworden. Sehr still und ich weiß nicht, ob es in nächster Zeit überhaupt noch lauter wird, hier. Denn im Moment ist alles um mich herum so laut. Abgesehen von der Lautstärke, die vier Kinder nun einmal verursachen. Das ist nichts Neues.

6+ Tipps für mehr Bewegung in Mamas Alltag – Ohne Sport

Ich bin ein Sportmuffel. Ist so. Aber trotzdem weiß ich, wie wichtig zusätzliche Bewegung im Alltag ist. Deswegen habe ich ein paar Tipps für dich zusammengeschrieben, wie du auch ganz ohne Sport und ohne zusätzlichen Zeitaufwand mehr Bewegung in deinen Mama-Alltag bringst. Das will ich lesen…

Fruchtgummi selbst gemacht – So einfach, so lecker

Als das Wetter schlecht war, haben Mad Max und ich Fruchtgummi selbst gemacht. Wir stehen ja auf Fruchtgummi-Zuckerl. Es gibt Fruchtgummi auch schon in allen möglichen Variationen zu kaufen. Aber selbst gemacht ist noch einmal etwas Anderes. Ich zeige dir, wie wir Fruchtgummi selbst gemacht haben. So einfach, so lecker! Das will ich lesen…

Muttertagsfeier – Ich bin eine gute Mutter

Oh nein, ich mache nicht alles richtig. Ich bin weit weg von Perfektion. Doch ich erwarte auch von meinen Kindern nicht, dass sie alles richtig machen und perfekt sind. Ich tröste sie, ich bin für sie da. Sie machen etwas und sie bekommen Schimpfer und im nächsten Moment sind wir aber auch schon wieder versöhnt. Kuscheln, spielen, was auch immer. Das will ich lesen…

Eine Woche, wie sie nicht geplant war

Oft weiß man eigentlich ganz genau, was man in einer Woche alles erledigen oder erreichen möchte. Man schreibt sich Check-Listen (also ich), man schreibt im Kalender ein und so weiter. Und dann… kommt alles ganz anders. Weil Dinge dazwischen kommen. Obwohl man sich Puffer auch einteilt. Trotzdem gibt es so Das will ich lesen…

Achte auf deine Ernährung! – Ja, aber wie?!

Ja, die Sache mit der Ernährung. Aber keine Sorge, hier kommt jetzt kein verwirrender Beitrag über die richtige Ernährung. Denn die richtige Ernährung gibt es sowieso nicht, denn Ernährung ist immer individuell. Das ist auch schon der Knackpunkt. Ernährung ist individuell. Das will ich lesen…

An die Eltern, Lehrer und Direktoren

Kann man das vielleicht ändern? Wieso dürfen immer noch Menschen unsere Kinder formen, die um 7 Uhr Morgen schon den ersten Vodka intus haben? Warum dürfen Menschen unsere Kinder formen, die nicht fähig sind, sie auch zu schützen vor Klassenkameraden, die ihre Aggressionen an den Mitschülern ausleben? Warum dürfen Menschen unsere Kinder formen, die selbst ihr Leben nicht im Griff haben? Das will ich lesen…