Bastelidee für Halloween – Maske aus Pappteller

Meine Kinder lieben es, sich zu verkleiden. Dabei schlüpfen sie in andere Identitäten. Kinder lernen ganz allgemein, wer sie sein wollen. Deswegen dürfen sich unsere Kinder das ganze Jahr über verkleiden und in andere Rollen schlüpfen. Wovon ich wenig begeistert bin, und ich denke, da geht es jeder Mama so, Das will ich lesen…

Herbstzeit ist Apfelzeit – Mein liebstes Rezept für Apfelkuchen

Also ich mag den Herbst wirklich sehr. Und Äpfel mag ich auch wirklich sehr. Da kann man so viele, leckere Sachen daraus zaubern. Die Apfelsaison ist ja grad voll im Gange und deswegen stelle ich dir heute mein liebstes Rezept für Apfelkuchen vor. Am Ende findest du dann eine Linkliste Das will ich lesen…

Du denkst, du bist vorbereitet

Du denkst, du bist vorbereitet. Was kann denn eine Mama schon erschüttern? Und doch gibt es Momente, da wirft es selbst die „Profi“-Mama aus der Bahn. Es gibt eben doch für alles ein erstes Mal. Auch wenn man denkt, man ist auf diesen Moment vorbereitet. Das will ich lesen…

Müde, müde und noch mehr müde

Hier ist es still geworden. Sehr still und ich weiß nicht, ob es in nächster Zeit überhaupt noch lauter wird, hier. Denn im Moment ist alles um mich herum so laut. Abgesehen von der Lautstärke, die vier Kinder nun einmal verursachen. Das ist nichts Neues.

Arbeiten im Homeoffice – Wie ist das?

Nun ist es ja kein Geheimnis mehr. Ich habe mich als Texterin selbständig gemacht. Mein Arbeitsplatz ist hauptsächlich zuhause. Ich bin ein Homeworker. Jetzt kommt ein Aber. Aber ich bin schon länger von zuhause aus tätig. Nur vorher war ich nicht selbständig. Vor der Geburt von Mad Max war ich Das will ich lesen…

Lecker und schneller Obstkuchen

Manchmal meldet sich Besuch an. Völlig spontan. Am Sonntag. Hier am Land haben wir am Sonntag nicht die Möglichkeit schnell mal was zu besorgen. Zumindest nicht besonders günstig. Daher ist es ganz geschickt, wenn man im Vorratsschrank was hat. Hat man da auch nichts mehr, muss man schnell improvisieren. Kein Das will ich lesen…

Acht Jahre – Und kein Ende in Sicht!

Acht Jahre! Acht! Das muss ich mir mal auf der Zunge zergehen lassen. Denn ich dachte ja nicht, dass das mal so sein würde. Schließlich war ich ein Gegner. Sah ich keinen Sinn darin. Ich mein, was soll das schon bringen? Ehrlich, ist doch nur ein Stück Papier. Wer braucht Das will ich lesen…

Mad Max unterwegs – Ohne Mama

Es kommt einem ja wie gestern vor, dass man so ein kleines, neues Leben in den Armen hatte. Du erinnerst dich an den Duft. Den guten … auch den schlechten. Du wusstest, du hast nun die Verantwortung für dieses kleine und hilflose Wesen. Alles würdest du geben. Vom ersten Moment Das will ich lesen…